Initiative

Gemeinsamer Unterricht in Niederkassel

Eltern der integrativen Tageseinrichtung für Kinder in Ranzel haben sich zur Initiative Gemeinsamer Unterricht in Niederkassel zusammengeschlossen. Gemeinsamer Unterricht von behinderten, von Behinderung bedrohten und nichtbehinderten Kindern ist – richtig gestaltet – für alle Kinder von Vorteil. Entsprechend gibt es in den meisten Städten und Gemeinden des Kreises integrative Grundschulen. In Niederkassel fehlt zur Zeit eine solche Einrichtung.

Die Initiative will die Möglichkeit zur Integration behinderter Kinder in einer Grundschule des Stadtgebietes schaffen.


Lange hat sich auf dieser Seite nichts mehr getan. Unser gemeinsames Ziel schien erreicht. In diesem Jahr hat es in der Grundschule Lülsdorf eine 1. Klasse mit gemeinsamem Unterricht gegeben. Wir danken allen Beteiligten, die dies ermöglicht haben. Vor allem danken wir den Lehrern und der Schulleitung der katholischen Grundschule in Lülsdorf, die sich bereit erklärt haben unseren Kindern die für sie richtige Schulform zu bieten.

Aber: Das Erreichte ist schon wieder in Gefahr. Es ist möglich, dass auf Grund von Sparmaßnahmen trotz vorhandenem Bedarfs im neuen Schuljahr kein gemeinsamer Unterricht mehr angeboten werden kann. Wir werden an dieser Stelle weiter darüber berichten.

Jan Böttcher, Lülsdorf d. 2.7.2004

Zum Seitenanfang

Besuche:

Webidee Countersystem: kostenlose Counter

aktualisiert:

02.07.2004